Tödliche Warheit – Veronica Roth

Auch in diesem Band muss Tris zusammen mit Tobias gegen das System kämpfen das jetzt langsam am zerbrechen ist.
Am 18. März läuft der zweite Teil Insurgent in den Kinos an, ich bin froh das ich vorher fertig geworden bin. https://www.youtube.com/watch?v=mwqCOIL9FGQ

(Klappentext)
In einer ungewissen Zukunft, in der die Fraktionen zerfallen, gibt es keine Sicherheiten mehr. Außer der einen: Wo auch immer ich hingehe – ich gehe dorthin, weil ich es will…
Drei Tage ist es her, seit die Ken mithilfe der ferngesteuerten Ferox-Soldaten unzählige Altruan umgebracht haben. Drei Tage, seit Tris‘ Eltern starben. Drei Tage, seit sie selbst ihren Freund Will erschossen hat – und aus Scham und Entsetzen darüber schweigt. Mit den überlebenden Altruan haben Tris und Tobias sich zu den Amite geflüchtet – doch dort sind sie nicht sicher, denn der Krieg zwischen den Fraktionen hat gerade erst begonnen. Wieder einmal muss Tris entscheiden, wo sie hingehört – selbst wenn es bedeutet, sich gegen die zu stellen, die sie am meisten liebt. Und wieder einmal kann es nur Tris in ihrer Rolle als Unbestimmte gelingen, die Katastrophe abzuwenden…

Meine Gedanken:

Band Eins fande ich so packend ich konnte ihn nicht aus der Hand legen, aber bei diesem Band musste ich mich echt teilweise zwingen weiter zu lesen….mich hat es gestört das Tris immer gedacht hat sie ist an allem schuld und das sie immer alles verschwiegen hat. Ich bin jetzt mal auf den letzten Band gespannt ob Veronica Roth es besser umgesetzt hat.
Aber dennoch war die hintere hälfte dann wirklich sehr spannend!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s